Kredit auch ohne Schufa - Kredite schufafrei - Kredit-Antrag online - Kredit-Auszahlung bundesweit - Kredite sofort - Kredit Schweiz - Kredite  -Kredit ohne Schufa


 
 
Kredite
Wir über uns
Kredite schufafrei
Kredit diskret
Kredit o. Ehepartner
Auslandskredit
Schweizer Kredit
Sofortkredit
Ratenkredit
Barkredit
Kredit ohne Schufa
Zusatzkredit diskret
Clever umschulden
Giroausgleich diskret
Bargeld per Post
Expressantrag o.Schufa
Antrag Umschuldung
Antrag Ratenkredit
Antrag Barkredit
Kreditkarte o. Schufa
Privatkredit
Gerichtsurteile
Bankenurteile
Schufaurteile
Wettbewerbsurteile


 


Die angebotenen Ratenkredite, Sofortkredite werden durch bundesdeutsche Banken vergeben, die sich ausschließlich auf die Kreditvergabe spezialisiert haben. Diese Kredite werden meist auf dem Postweg abgewickelt. Somit findet kein Hausbesuch oder ähnliches statt. Die Zinsen bewegen sich im Rahmen der Gesetze und halten sich an die üblichen Werte. Meist ist sogar in schwierigen Fällen eine Kreditvergabe möglich. Grundvorraussetzung ist jedoch eine lupenreine Schufauskunft.


 

 


Kredit auch ohne Schufa - Kredit auch in schwierigen Fällen

Barkredit schufalos 

Juristische News:
Interessante Urteile: Finanzielle Überforderung des mithaftenden Ehegatten bei Geschäftskredit Zwischen Banken und Ehegatten bzw. nahen Verwandten von Kreditnehmern gibt es häufig Streit, wenn sie in Anspruch genommen werden müssen, weil der Darlehensnehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt. Dabei ist die Abgrenzung zwischen Mitdarlehensnehmer und Mithaftendem von besonderer Bedeutung. Bei einem echten Mitdarlehensnehmer kommt eine Sittenwidrigkeit des Darlehensvertrages auch bei krasser finanzieller Überforderung grundsätzlich nicht in Betracht. Mitdarlehensnehmer ist nur, wer ein eigenes Interesse an der Kreditgewährung hat und über die Auszahlung und Verwendung des Darlehens mitentscheiden darf. Lediglich Mithaftender ist, wer der Bank nicht als gleichberechtigter Darlehensnehmer gegenübersteht. Eine krasse finanzielle Überforderung des mithaftenden Ehepartners oder nahen Angehörigen ist grundsätzlich erst dann zu bejahen, wenn der Betroffene voraussichtlich nicht einmal die laufenden Zinsen der Hauptschuld aufbringen kann. In diesen Fällen besteht eine tatsächliche, aber widerlegbare Vermutung, dass sich der Ehegatte oder nahe Angehörige bei der Übernahme der Mithaftung nicht von seinen Interessen und einer rationalen Einschätzung des wirtschaftlichen Risikos hat leiten lassen und dass das Kreditinstitut die emotionale Beziehung zwischen Hauptschuldner und Mithaftendem in sittlich anstößiger Weise ausgenutzt hat. Urteil des BGH vom 14.11.2000 XI ZR 248/99


Kredit ohne Schufa  - jetzt bei uns beantragen

Diesen klassischen Kredit ohne Schufaauskunft und ohne Schufaeintrag finden Sie bestimmt nicht bei Ihrer Hausbank.

Ideal für jeden der bei der Schufa nicht überprüft und auch dort nicht gemeldet werden möchte.  Die herauslegende Schweizer Bank betreibt dieses Geschäft seit nunmehr über 20 Jahren und ist bekannt für seine gewissenhafte Abwicklung und Seriösität.

Die Schweizer Bank stellt Ihnen eine Kreditsummen ohne Schufa zur Verfügung: 3.000
(Rate 91,95 €) . Die Laufzeit beträgt immer 40 Monate, der Kredit kann jedoch selbstverständlich vorzeitig abgelöst werden.

Es ist kein Bürge erforderlich und keine Unterschrift des Ehepartners, sowie ohne zusätzliche Versicherungsabschlüsse und Bausparverträge.

Nutzen Sie unsere hervorragenden Kontakte zu in- und ausländischen Banken.
>>
weiter   oder  direkt zum kostenlosen >>Expressantrag mit Sofortentscheid online

Juristische News:
Unberechtigte Inanspruchnahme eines Bürgen Teilt eine Bank ohne vorherige genauere Überprüfung einem Bürgen mit, sie werde ihn wegen der verbürgten Schuld in Höhe von 40.000 DM (20.452 EUR) in Anspruch nehmen, ist die Bank verpflichtet, dem Bürgen die durch die Abwehr der unberechtigten Forderung entstandenen Anwaltskosten zu erstatten. Urteil des AG Dülmen vom 12.10.2001 3 C 174/01
Keine Haftung der GmbH für Gesellschafterschulden Für die Verbindlichkeiten einer GmbH haftet grundsätzlich nur das Gesellschaftsvermögen. Ausnahmsweise kommt daneben eine persönliche Haftung des Gesellschafters/Geschäftsführers in Betracht (z. B. schuldhaftes Nichtabführen von Sozialversicherungsbeiträgen). Ein umgekehrter Haftungsdurchgriff, wonach die Gesellschaft für (persönliche) Verbindlichkeiten des Gesellschafters/Geschäftsführers haftet, ist jedoch generell ausgeschlossen. Beschluss des KG Berlin vom 13.01.2003 24 W 311/02 
Kredite ohne Schufa werden nicht von bundesdeutschen Banken vergeben. Diese Banken sind an die Schufa gebunden. Einen Kredit ohne Schufa ist nur über die Schweiz erhältlich. Dort gibt es genau zwei Banken, die diese Kredite ohne Schufa vergeben. Die Kreditsumme ist maximal 3.000 Euro mit einer augenblicklichen Rate von 91,95 Euro auf 40 Monate. 
Verwertung persönlicher Aufzeichnungen durch Handelsvertreter Ein Weinhändler stellte einem für ihn tätigen Handelsvertreter eine Kunden- und Interessentenliste mit 1500 Adressen zur Verfügung. Nach dem Wechsel zu einem Konkurrenzbetrieb schrieb der Weinberater ca. 1000 der von seinem früheren Auftraggeber erhaltenen Adressen zu Werbezwecken (Einladung zu einer Weinprobe) an. Er hatte sich die Adressen offenbar vor der Rückgabe kopiert. Der Weinhändler sah darin einen Wettbewerbsverstoß und zog gegen den neuen Dienstherrn des Handelsvertreters vor Gericht. Die unzulässige Verwertung einer Kundenliste als Geschäftsgeheimnis eines Unternehmens ist nach Einschätzung des Bundesgerichtshofs auch dann gegeben, wenn die Namen der Kunden im Rahmen der geschäftlichen Tätigkeit wie hier in die persönlichen Unterlagen des Handelsvertreters gelangt sind und von diesem bei der Ausübung seiner Geschäftstätigkeit, aber ohne Wissen seines jetzigen Auftraggebers verwertet werden. Dem Inhaber des neuen Geschäftsbetriebs ist das unbefugte Verhalten des Geheimnisträgers jedoch nicht über § 13 Abs. 4 UWG zuzurechnen. Er kann aber eigenverantwortlich als Störer oder als Tatbeteiligter für den Geheimnisverrat haften, wenn er die Tat selbst begangen oder hierzu angestiftet bzw. Beihilfe geleistet hat (§ 17 Abs. 2 UWG. Urteil des BGH vom 19.12.2002 I ZR 119/00 


 
Onlinekredit
Online kredit
Eilkredit
Darlehen
Kreditkarte
Kreditkarten
Schufafrei
Schufaloser Kredit
Schufafreier Kredit
Schufafreie Kredite
Bargeld
Kredit ohne Auskunft
Auskunftsfreier Kredit
Schweizer Kredite
Internetkredit
Kredit im Internet
Kleinkredit
Finanzierung
Finanzierungen
Expresskredit
Online Darlehen
Guenstig Kredit
Kreditzinsen
Kreditablöse
Kreditvergleich



Sonstige News:


Die angebotenen Ratenkredite, Sofortkredite werden durch bundesdeutsche Banken vergeben, die sich ausschließlich auf die Kreditvergabe spezialisiert haben. Diese Kredite werden meist auf dem Postweg abgewickelt. Somit findet kein Hausbesuch oder ähnliches statt. Die Zinsen bewegen sich im Rahmen der Gesetze und halten sich an die üblichen Werte. Meist ist sogar in schwierigen Fällen eine Kreditvergabe möglich. Grundvorraussetzung ist jedoch eine lupenreine Schufauskunft.